Purgstall liest

Am Mittwoch den 16. Oktober veranstaltete die Bücherei "Purgstall liest" um 19:30 in der Bücherei im Purgstaller Rathaus.

Elfi Prankl stellte die erste Frau Einsteins und deren Mitwirken an der Relativitätstheorie vor. Grundlage dafür waren das Buch "Einsteins Frau" und Recherchen im Internet. 

Anlässlich 500 Jahre Leonardo da Vinci brachte Frau Dr. Lanzenberger an Hand des Porträts der MonaLisa nahe, wie Werbung heute funktioniert. Grundlage ist das Buch "Hypno estetik" von Christian Mikunda.

Frau Rosina El-Mehdawi brachte den Besucherin in gewohnter informativer und launiger Art und Weise Maximilian I. den letzten Ritter und seine Zeit nahe.

Für die musikalische Begleitung sorgten Eva Fuchs und Bernd Fedrigotti.