07489/2711-15
meldeamt@purgstall.at

 

TIPPS ZUM LESEN MIT KINDERN

1) Suchen Sie einen ruhigen Ort zum Kuscheln.

2) Lesen Sie regelmäßig vor auch wenn ihr Kind schon lesen kann.

3) Wählen Sie eine ruhige Zeit, am besten als tägliches Ritual.

4) Lasssen Sie ihr Kind umblättern und das Tempo bestimmen.

5) Lassen Sie ihr Kind das Buch auswählen, auch wenn es zum 99. Mal dasselbe ist.

6) Nehmen Sie Zwischenfragen nicht als Störung sondern als Anregung.

7) Haben Sie keine Scheu vor Reimen, Blödeln oder Singen.

8) Nehmen Sie sich Zeit, über das Gelesene zu reden.

9) Lesen kann man überall: im Auto, im Zug, im Wartezimmer, im Urlaub.

10) Lassen Sie ihr Kind in Büchern stöbern: in der Buchhandlung und in der Bücherei.

11) Seien Sie Lesepartner und nicht Ersatzlehrer.

12) Lassen Sie sich selbst beim Lesen "erwischen"

13) Lesen Sie im Alltag: Fernsehprogramm, Lexikon, Kochrezept, Teletext usw....

 

Info für e-book Leser

www.literaturdownload.at/index.html

Auf dieser Seite werden seit April 2010 nach und nach Werke vorwiegend österreichischer Autoren als Volltext im PDF-Format kostenlos zum Herunterladen angeboten. Der Schwerpunkt wird bei Texten aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts und vom Anfang des 20. Jahrhunderts liegen. Autoren wie Arthur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Marie von Ebner-Eschenbach oder Franz Kafka seien hier genannt. Die verfügbaren Werke sind unter den jeweiligen Autoren zu finden.

NEU: Ab sofort sind fast alle Bücher auch in den gängigen E-Book-Formaten MOBI (für Kindle) und EPUB (für die meisten anderen E-Book-Reader) verfügbar.

Bei allen als PDF veröffentlichten Texten ist das Copyright nache österreichischem Urheberrecht abgelaufen. Die Texte dürfen daher in jeder Form genutzt werden. Auch eine direkte Verlinkung der PDF-Dateien ist zulässig.